Hard Rock Cafe Köln - Thomas Godoj unplugged am 4.4.09

Veröffentlicht auf von Thomas Godoj LIVE Blogger

Wer hat sich nicht alles schon mit einem Hard Rock Cafe - Shirt aus einem der berühmtesten Orte der Welt geschmückt? Wer hat nicht schon mal als Tourist in San Francisco, London, Tokyo oder sonstwo die Autogramme, Gitarren und Andenken all der berühmten Musiker bewundert, die diese nach ihrem Gig dem Hard Rock Cafe übrlassen haben?

Nun, auch Köln scheibt nun weiter spannende Geschichte! Am 4.4.09 tritt Thomas Godoj mit seiner Band dort auf, zu erwarten sein wird ein einstündiges unplugged - Konzert, bei dem die brodelnde Gerüchteküche munkelt, es werde ein noch nicht gespielter Titel zum Einsatz kommen. Was Genaues weiß man nicht. Aber DASS sie kommen und unplugged spielen, das ist sicher. Allein das schon eine Sensation.

Eine weitere ist, dass man gerade einmal 20 Minuten lang die Chance hatte, an Karten zu kommen. Der Schwarzmarktpreis liegt mittlerweile bei EUR 400,-.

http://www.hardrock.com/promo/mos09/



Absolut erwähnenswert aber ist vor allem, unter welchem Stern dieser Gig steht: Es ist ein Benefiz-Konzert, dessen Einnahmen an einen Verein gehen, der u. a. "von Gewalterfahrungen traumatisierte[n] Kindern" hilft. Ein aufstrebender Star am Rockhimmel, der die Schwächsten und Schutzlosesten unserer Gesellschaft mehr als nur bedenkt:

Er tut etwas!

Ein Künstler, der solch eine Ausnahmestimme besitzt und dazu noch ein so großes Herz für Kinder mit sehr schwierigen Lebensgeschichten hat, kann sich eins sicher sein: Der Hochachtung seiner Mitmenschen und der Treue seiner Fans.



Zitat concertonline:




"Der Erlös kommt dem Verein Erde und Mensch e.V. des Musikers und Produzenten Sio Steinberger zugute, der sich zum Ziel gesetzt hat, sozial benachteiligte und von Gewalterfahrungen traumatisierte Kinder mithilfe von Musikprojekten zu unterstützen. Zu diesem Zweck wird es nun ein etwa einstündiges akustisches Konzert des diesjährigen Echo-Gewinners und Rockmusikers Thomas Godoj geben.

Die Konzertreihe "March on Stage" wurde von Hard Rock Cafe International ins Leben gerufen und unterstützt soziale Musikprojekte mit Konzerten in seinen mehr als 140 Hard Rock Cafes in fast 50 Ländern der Welt. Nach Berlin und München findet die Veranstaltung nun auch in Köln statt. Präsentiert von Hard Rock Cafe und Concert Online wird Thomas Godoj ein Akustik-Konzert zugunsten des Vereins Erde und Mensch e.V. spielen. "Musik ist die Sprache der Seele, transportiert Botschaften und kann wirklich etwas bewegen", sagt Sio Steinberger, Initiator und Vorstand des Vereins Erde und Mensch e.V. "Wir sind sehr dankbar, diese so wertvolle Unterstützung durch Stars wie Thomas Godoj für dieses einzigartige Charity Musikprojekt zu erhalten.""


 


Ein ganz großes Dankeschön an das Hard Rock Cafe und Concert Online, die diesen Auftritt ermöglichen!

Alle weiteren Infos hier:

http://concertonline.createsend3.com/T/ViewEmail/r/0BD511D0299E376E/C4878D150DA3731CC68C6A341B5D209E

Scorpi

Veröffentlicht in HARD ROCK CAFE

Kommentiere diesen Post