Thomas Godoj: "Winterkinder" bei Radio Berlin - Premiere, 19.11.09

Veröffentlicht auf von Thomas Godoj LIVE Blog





Dies ist eine ganz besondere Nachricht: Heute feierte der vor 4 - 5 Jahren mit der Band WiNK entstandene Song "Winterkinder" seine Radiopremiere bei Radio Berlin, da er auf dem morgen erscheinenden neuen Album "Richtung G" erscheinen wird. Viele werden es bereits wissen: WiNK bekam damals trotz mehrfacher Preise keinen Plattenvertrag. Das Projekt starb, für Thomas Godoj und seine Band wohl einer der härtesten Schläge und dunkelsten Momente ihrer Musikkarriere. Allein, dass der Song es nun auf "Richtung G" geschafft hat, ist phänomenal. Nun wurde er heute im Radio gespielt. Für Fans, die mit ganzem Herzen an den alten WiNK - Stücken nach wie vor mindestens genauso hängen wie an all den wunderbaren neuen Stücken, ist das ein wirklich und wahrlich besonderer Tag. Der 19.11.09 geht in die godojanische Geschichte ein. Danke Radio Berlin, Ihr seid klasse! Spielt den Song und all die anderen wunderbaren Stücke von "Richtung G" ruhig öfter, die Fans werden es euch danken. Sie hören euch bundesweit über webradio und genießen diesen Tag wie keinen anderen.

Veröffentlicht in WINTERKINDER

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

menschlein 11/22/2009 21:22


Mein Dank geht an Radio Berlin, mein Dank geht an Thomas Godoj und seine Band, mein Dank geht an Sony, dass dieser Song seinen Platz auf dem Album gefunden hat und nun auch im Radio zu hören ist.
Ich ziehe meinen Hut vor diesem Song, der in Thema und Lyric seinesgleichen sucht. Ich hoffe sehr, dass dieser Song viele Menschen berührt, nicht wegzusehen und Betroffenen zu helfen. Ich hoffe,
dass dieser Song Betroffenen Kraft spendet, Ihren Schmerz zu verarbeiten, Ihren Schmerz aus ihrer Seele rauszulassen. Damit verbinde ich auch, dass noch mehr Radiosender das Potential ganz speziell
dieses Songs erkennen und diesen spielen. DANKE!


angel 11/22/2009 13:31


Dieser Song berührt mich deshalb ganz besonders, weil es die Band zusammen mit Christian Bömkes geschafft hat ein sehr schwieriges Thema sehr sensibel in geniale Lyric´s und Musik zu packen.
Entstanden ist ein Song, der allen Betroffenen in ihrer Sprachlosikeit eine Stimme verleiht.
Vielleicht sogar erreicht, daß Menschen ihre Augen nicht mehr verschließen,Kindern in ihrer Hilflosigkeit zur Seite stehen und nicht mehr tatenlos zusehen, wie Schreckliches geschieht.


happykoeln 11/19/2009 20:38


ein einfaches, aber von ganzem Herzen kommendes DANKE für dieses JUWEL von einem Song!
für mich spiegelt rückblickend die Geschichte um die "Stückchen-für-Stückchen-Veröffentlichung" dieses so berührenden Stückes, was Betroffene in jahrelangen inneren und äußeren Kämpfen erleben: ein
schrittweises Kämpfen, aus dem Dunklen heraus in´s Helle....
jeder, wirklich jeder Mensch sollte diesen Song hören und dann wachseim sein, was um uns herum passiert, denn was passiert geht uns alle an und nur wir können es verhindern!!!!
DANKE
an Tom
die Band
Christian Bömkes
Radio Berlin


Winterberg 11/19/2009 19:47


Es ist mutig, es zeigt Charakter - es ist sensationell...der Song >Winterkinder< ist auf der neuen CD von Thomas Godoj. Danke an Thomas + Band - speziell diesen Song auf`s Album zu
nehmen....lange erhofft und nun Realität. Danke an den Radiosender rrb, der Winterkinder heute gespielt hat.


Micky 11/19/2009 19:32


WiNterKinder im Radio, dass ist unglaublich und eine wundervolle Nachricht!!! Vor gut einem Jahr habe ich kaum zu hoffen gewagt, dass wir jemals dieses Stück im Radio zu hören bekommen...ich kann
es immer noch nicht richtig glauben. Ich freu mich riesig auf morgen, wenn ich das Album in meiner Hand halte und mit meinen eigenen Augen den Titel lesen werde und ich dann tatsächlich
WiNterKinder hören werde vom Album!
Jede einzelne Träne die um und für dieses Lied geflossen ist, ist ein funkelndes und ganz warmes DANKESCHÖN aus der tiefe verletzbarer Seelen.
Von Herzen Danke dafür!!!
Micky