Thomas Godoj unterschreibt beim Independent Label SPV

Veröffentlicht auf von Thomas Godoj LIVE Blog

Thomas Godoj SPV

 

Eine Nachricht, die sicherlich einige scharfe Kritiker verstummen lassen wird: Thomas Godoj ist ab sofort bei dem Independent Label SPV unter Vertrag.

Zum einen gilt SPV weltweit als eine der renommiertesten Adressen für Rock und Metal im Geschäft, vor allem auch als das einzige noch wirklich unabhängige Plattenlabel in Deutschland, das seinen Künstlern den nötigen Freiraum zur kreativen Entfaltung lässt. Zum anderen hat SPV Größen wie Type O Negative unter Vertrag, ausgerechnet die eigene Lieblingsband des Recklinghäusers, der zu Ehren er in Gedenken an sein verstorbenes Idol Peter Steele den frivolen Song "My Girlfriend s Girlfriend" auf seinem Abschlusskonzert der "Richtung G" - Tour 2010 coverte, leider nur ein einziges Mal, aber das mit umwerfendem Erfolg bei den Fans. Außerdem bei SPV sind / waren unter vielen anderen Motörhead, Alice Cooper, Saxon, Sepultura, Kreator, Unleashed, Iced Earth, Gamma Ray, und seit neuestem auch die aufsteigende wie geniale Indieband SEP7EMBER

Diese vertragliche Hochzeit kann sicher auch als klarer Fingerzeig auf die Richtung gewertet werden, die Thomas Godoj mit seinem 3. Album einschlägt: Wieder rockiger, härter, genau so, wie man sich das von dieser Stimme, Aura und dieser Band wünscht. Ein Metier, aus dem der Fan härterer Töne selbst stammt. Nebenbei bemerkt verfügt das Label seit Jahrzehnten über ein ausgezeichnetes Netzwerk und wird sicherlich dafür sorgen, dass der Deutschrocker noch einmal eine weitere große Portion Gehör und Anerkennung mehr für sich verbuchen können wird, langfristig sicher auch medial. Wie Thomas Godoj auf Facebook verkündete, wird das neue Album den Titel "So gewollt" tragen und am 14. Oktober 2011 erscheinen. Man kann nun mehr als gespannt sein. 

 

 

 

Veröffentlicht in NEWS 2011

Kommentiere diesen Post