Thomas Godoj - Uhr ohne Stunden: Verkauf läuft gut an

Veröffentlicht auf von Thomas Godoj LIVE Blog


Godoj Uhr ohne Stunden Cover


"Wir sind es nur nicht mehr gewohnt, dass Zeit sich lohnt", singt Thomas Godoj in seiner neuen Single. Und: "Am Ende der Zeit werden wir was bewegen". Man könnte meinen, diese Textzeilen der Single sind eine sich anbahnende Self-Fullfilling Prophecy, denn es mehren sich die Positivmeldungen zum Start der Singleveröffentlichung. Hier einige Kurzmeldungen im Schnelldurchlauf, Stand: 16.3.10:


  • Platz 3 der Musicload-Charts Maxis Österreich, gestern sogar Platz 1
  • Platz 6 der amazon Maxi-CD-Bestseller
  • Singletipp der Woche bei VIVA (siehe Videotext)
  • Aufsteiger der Woche bei den BRAVO - Charts, von Platz 23 auf 3
  • Platz 1 (5. Woche) bei Radioberlin 88,8
  • Von 0 auf Platz 1 bei den Radio-WAF-Charts
  • Über 100.000 Klicks bei YouTube, mehr als 30.000 innerhalb von 4 Tagen
  • CD - Tipp: Das neue Album "Richtung G" bei Frankfurt - Tipp
  • Der Verkauf des Albums "Richtung G" hält sich bei amazon seit 134 Tagen in den Top 100, derzeit auf Platz 48



Die endlich vermehrt auftretenden langen Werbespots zur Single bei RTL scheinen zu wirken, genauso, dass Thomas Godoj trotz Castingstempel bei einigen Radiostationen nun gespielt wird, ein absolutes Novum für einen "DSDS - Gewinner". Nun kann man langsam auf eine gute Chartplatzierung hoffen, die nächste Woche veröffentlicht wird. Wir drücken die Daumen! 

 

 


 

Veröffentlicht in RICHTUNG G 2009-2010

Kommentiere diesen Post