Münchens Stadtportal wirbt für Thomas Godojs Clubtour

Veröffentlicht auf von Thomas Godoj LIVE Blog



München!? Das verwöhnte München wirbt bereits jetzt auf DER website muenchen.de für den Auftritt von Thomas Godoj & Band am 10. Dezember 2009 in der Theaterfabrik? Im Oktober? Da zieht man seinen Hut. Aber nicht vor den Münchner Kulturverantwortlichen. Zumindest erst in zweiter Linie. Man erinnert sich an die Muffathalle... ferne Erinnerung einiger Erzählenden... WINK.... und danach an München 2008, an ein grandioses Konzert mit kreischenden Fans. Endlich. Und nun hört man sogar die Münchner Medien zwei Monate vorher mit diesen Worten:

"Er ist einer der bislang ungewöhnlichsten Sieger von DSDS. Zum einen ist der gebürtige Pole inzwischen bereits jenseits der 30 und zum anderen lässt sich der Sänger, der von der Jury liebevoll "f****ing Rockstar" gerufen wurde, mit Sicherheit nicht sämtliche Songs von Herrn Bohlen oder anderen Komponisten auf den Leib schreiben - immerhin hat Godoj selber bereits einige Erfahrung im Songwriting.

Damit wären wir auch schon beim musikalischen Aspekt: Statt dem typischen Casting-Pop bringt er auch eine gute Portion Rock in das Superstar-Genre. So nennt er bei seinen musikalischen Einflüssen u.a. Staind und Type O Negative. Wenn da mal nicht der Jubel der Fans unter den heavy Gitarren im Konzert untergeht... " Quelle.

Im verwöhnten München gleicht solch eine vorzeitige Ansage doch scheinbar einem Ritterschlag. Chapeau. Die haben was verstanden. Wurde ja auch mal Zeit.

Tickets gibt´s hier.


Ach und apropos Type 0 Negative... :



                                                                                                            Scorpi



Veröffentlicht in RICHTUNG G 2009-2010

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post