Heute vor drei Jahren gewann Thomas Godoj DSDS - 2011 reflektieren und gratulieren die Fans

Veröffentlicht auf von Thomas Godoj LIVE Blog

 

Thomas Godoj 1pp sepia

 

Auf den Tag genau vor drei Jahren gewann Thomas Godoj den lang ersehnten Plattenvertrag durch seine Teilnahme bei der umstrittenen Castingshow DSDS. Er selbst sagt noch heute, er bereue es nicht dort hingegangen zu sein, es sei eine gute Plattform gewesen, allerdings müsse man sie zu nutzen wissen. Man sollte das Business kennen, nicht jedem blind vertrauen und versuchen, soviel Mitspracherecht wie möglich einzufordern.

Manches lief nicht immer nach Plan A in den letzten drei Jahren: Thomas Godoj musste sich von einigen bezahlten Ratgebern trennen, weil die Philosophien nicht zusammen passten, er musste viel Häme über sich ergehen lassen, weil er diesem Format entspringt. Doch unterkriegen ließ er sich dadurch nie, im Gegenteil. Was viele im Jahre 2008 noch nicht wussten, Thomas Godoj hatte sowas wie einen langfristigen Masterplan in der Tasche; zumindest sieht es heute im Rückblick danach aus, denn der Erfolg gibt ihm Recht. Auch wenn er nach wie vor aufgrund seiner "Herkunft" von vielen großen Medien ignoriert wird, heißt das noch lange nicht, dass er in der Versenkung verschwunden ist. Thomas Godoj nutzte 2008 das Medium TV optimal, um auf sich aufmerksam zu machen, um Fans zu generieren, um bekannter zu werden, um endlich ein Label für sich zu gewinnen, um das zu tun, was sein Lebenstraum ist: Auf der Bühne stehen und Musik machen; mittlerweile hat er über 100 oft ausverkaufte Konzerte in anerkannten Locations gespielt.

"Lebe deine Träume, träume nicht dein Leben", sagt ein weises Sprichwort. Thomas Godoj ist mitten drin seine beruflichen Träume zu leben und weiter zu verwirklichen. Oft wurde er totgesagt - wie alle DSDS - Sieger, doch er ist noch da, eigenverantwortlich, selbstbewusst und mit einigen Hochkarätern im Boot:


- Vor kurzem wurde bekannt, dass Thomas Godoj bereits sein drittes Album fast fertig hat, im Herbst diesen Jahres soll es erscheinen. Ca. 13 von 16 Songs kommen auf die neue, laut Kölner News Journal diesmal reine Deutschrock - Scheibe, die größtenteils in den VALICON - Studios in Berlin aufgenommen wurde, der besten Adresse in Deutschland, wenn es um Produzententeams geht.

- TrueBusyness mastert die Scheibe, in Deutschland die Nummer 1 ihres Faches.

- Mit in die LIVE - Band eingestiegen sind sein langjähriger Freund und auch Ex - WiNKer Christian Bömkes (Bassist & Songwriter, u. a. "Sicher Sein", "Der Letzte Deiner Art" für Laith al Deen sowie viele Songs für Thomas Godoj), sowie Jörg Weisselberg, einer der besten deutschen Gitarristen, und der ausgezeichnete Keyboarder Wolf - Dieter Hieke (Wolfi).

- Und gerade erst stand Thomas Godoj mit dem extrem erfolgreichen Kölner Jugendchor St. Stephan "Lucky Kids", der u. a. bereits Unheilig beim Song "Geboren um zu leben" begleitete, im Maarwegstudio 2 in Köln, um seinen hochgradig gesellschaftskritischen Song "Niemandsland" aufzunehmen. Laut Portal Der Westen "einer der härtesten Rocksongs auf der neuen CD". Die Arbeit zur neuen CD stellte Thomas Godoj neulich in seinem EPK vor.

 

 

- Nachdem er sich von den RTL - Verträgen gelöst hatte (siehe Interview hier im Blog), steht er bereits in Verhandlungen mit einem neuen Label, und auch die Promotiontour ist bereits in Planung. Mit im Boot nach wie vor die Booking Agentur "Four Artists", eine der renommiertesten deutschen Agenturen ihrer Branche. Sie sichert Thomas Godoj bis heute Glanzauftritte wie z. B. vor 20.000 Zuschauern beim Konzert Gwiazd in Essen (2008), der Gamescom in Köln (2009), vor hochrangigem Sony - Publikum bei "laut" in München (2009), im meeresidyllischen Ozeanum Stralsund (2010), bei Festivals wie Bochum Total und der MZ Music Zone 11 in Halle (Sommer 2011), aber auch bei Stadtfestauftritten mit bis zu 18.000 Besuchern wie in Waltrop (2009, Sommer 2011). Wer sich für Einzelheiten seines Weges seit 2008 interessiert, den verweisen wir auf unseren Artikel Thomas Godoj - Von DSDS bis Niemandsland.

 

Hier sollen nun andere Stimmen zu Wort kommen, diejenigen, ohne die alles nichts wäre: Die Stimmen der Fans. Viele haben es bereits fast verflucht, dass auch sie Thomas Godoj erst durch DSDS kennengelernt haben. Seine damalige geniale Band WiNK scheiterte nämlich genau daran: Es fehlte die Öffentlichkeit, die Fans. Mit tiefsinnigen Texten und rockigem Sound hatte WiNK damals Kritiker begeistert und Preise gewonnen, doch erst durch DSDS kam der lang ersehnte Durchbruch mitsamt Plattenvertrag. Heute stehen die Fans hinter ihm; seit drei Jahren begleiten sie ihn unermüdlich, begeistert wie zur ersten Stunde, in der sie ihn entdeckten. Jeder von ihnen, die nach wie vor "wie eine Wand" (Zitat Thomas Godoj) hinter ihm stehen, sagt ein riesengroßes Dankeschön an einen Ausnahmekünstler, einen Menschen mit Herz, Tiefe, Geist und Verstand, und mit einer begnadeten Rockstimme. Im Folgenden einige Stimmen zum Dreijährigen:

 

Gratulation an den Begründer der Bewegung seit 2008: "Dem Godojismus". Reflektionen von Fans:

 

Am 18. Mai 2008 war es soweit,
es begann für mich eine neue Zeit.
Ich kann es noch gar nicht verstehen,
was bis heute ist geschehen.
Drei Jahre vergingen im Sauseschritt.
Die vielen Konzerte, alle der Hit.
Man reist durch Deutschland kreuz und quer,
von überall kommen Thomaten daher.
Dass ich mich heute so oft freu,
das liegt an dem Künstler Thomas Godoj.

Eule - GS

 


 

Ich bin Fan der ersten Stunde, genau seit dem Casting. Ich war nie wild darauf, auf irgendwelche Konzerte zu gehen, dann kam Thomas... Mein erstes Konzert war 2008 und es war klar, es würden noch viele weitere folgen.
Thomas, du bist einfach du!!! Kein anderer Musiker kann die Menschen so berühren und mitreissen. Kann es kaum erwarten dich endlich wieder live zu sehen, könnte einen ganzen Roman schreiben, aber andere wollen ja auch noch, ach ja, Glückwunsch!

LG Tanja

 


 

3 Jahre voller Freude, Liebe, Glück und Spaß! Die schönsten 3 Jahre bisher und ich freue mich auf die nächsten Jahre, denn ich werde weiterhin an Thomas glauben und seinen Weg begleiten! Hand aufs Herz!

Dari



 

Lieber Thomas,

ich kann mich gar nicht oft genug bei dir dafür bedanken, dass du damals zu dieser Show gegangen bist! Ich war im Begriff, eine alte, einsame Frau zu werden, bis du erschienen bist und alles umgekrempelt hast! Ich bin wieder jung und lebendig und unternehme verrückte Dinge, um dich live auf der Bühne zu erleben und mit dir, deiner Band und vielen lieben Freunden abzufeiern! Lebensfreude pur, seit drei Jahren, und es wird weiter gehen! Danke für deine Musik, deine Stimme, deine Bühnenpräsenz und deine Liebe zu uns!

LG Birgit



 

Vor drei Jahren sah und hörte ich ihn zum erstenmal - Thomas Godoj schien gar nicht in diese DSDS - Maschinerie zu passen. Seine Authentizität und seine Stimme rissen mich im wahrsten Sinne des Wortes "vom Hocker". Es schien ihm gar nicht wichtig zu sein, das "Ding" zu gewinnen - er wollte nur Musik machen. Und gewann vielleicht gerade deshalb. Seitdem bin ich Fan - kein kreischender, schreiender, sondern ein eher ehrlicher und treuer. Ich denke auch, dass ich mich mit meinen nahezu 70 Jahren nicht mehr so schnell für jemanden begeistern kann. Aber Thomas Godoj hat mich - er ist einfach ein natürlicher und ehrlicher Künstler. Sein Leben verlief nicht immer geradeaus, aber er hat ein Ziel - und das verfolgt er mit klarem Verstand, mit Höhen und Tiefen, und mit einer Musik und einer Bühnenpräsenz, die mich jedesmal begeistert. Und was für mich noch viel wichtiger ist: durch ihn und seine Musik habe ich echte Freunde kennengelernt und gewonnen. Wir sind eine verschworene Gemeinschaft geworden, die nicht nur zu den Konzerten fährt, sondern sich öfter trifft, sich hilft und seine Musik genießt.

Ich wünsche Thomas Godoj weiterhin viel Mut und tolle musikalische und textliche Einfälle, damit er die Anerkennung findet, die er zweifellos verdient hat. Und seiner kleinen Familie alles Glück der Welt. Ich werde den Weg weiter mit ihm gehen und freue mich auf jedes neue musikalische Highlight a la Thomas Godoj.

Icke aus Berlin

 


 

Vor 3 Jahren haben wir mit dir gezittert und gebangt,
Dann vor Freude geschrien und gelacht,
Denn wir hatten dich zu unserem "Superstar" gemacht.
Danach begann aber erst die schönste Zeit,
Sind wir mit dir durch´s Land gereist.
Und werden es auch weiter tun, keine Frage,
Mindestens noch die nächsten 30 Jahre.

 

Lieber Thomas,

heute vor 3 Jahren habe ich zum ersten Mal in meinem Leben vor Freude geschrien, vor Freude geweint und vor Freude gelacht, und das alles gleichzeitig. Die drei vergangenen Jahre gehören zu den schönsten in meinem Leben. Auch wenn es viele Tränen gab, ich möchte ich keine Sekunde davon missen. Es entstanden so viele Freundschaften, einige zerbrachen auch wieder, und doch bereue ich keine Sekunde davon. Vor drei Jahren begann für mich ein neues Leben, und das alles nur, weil ich im richtigen Moment eine Castingshow gesehen habe. Mögen mich auch manche wegen meinem Fansein belächeln, da steh ich drüber, denn ich weiss ja was mir deine Musik gibt: Jede Menge Selbstvertrauen, Freude, und das Gefühl Teil von etwas ganz tollem zu sein.
 
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
Wir sehen uns bei den nächsten Konzerten.
 
Liebe Grüße
Thamy

 


 

Ich will nicht jeden Tag etwas über diese sogenannten Promis und Künstler hören und sehen, wer wieder mit wem usw. Mich interessiert einzig und allein die 
Musik, das ist wichtig, das will ich haben, und wissen wie es mit ihm und seiner Band weitergeht.
 Ich denke, vielen seiner Fans geht es genauso, dafür haben wir uns für ihn 
entschieden, die ganze Zeit mitgefiebert und gelitten.

Zu den alten Songs aus seinen früheren Bands muss ich sagen, er hat Recht, 
das ist Schnee von gestern (ich persönlich finde sie alle klasse). Dass die schönen Songs dann doch noch nach und nach hervorgezaubert wurden, hat mich und uns doch ganz dolle gefreut. Es wäre so schade gewesen, wenn man nie wieder was davon gehört hätte. Ihm und seinen Bands hat das alles kein Glück und Geld und keine Bekanntheit 
eingebracht, sondern oft nur Schmerz und Verzweiflung, weil’s wieder nicht 
geklappt hat (war vielleicht noch nicht seine Zeit).


Er sollte seinen neuen / eigenen Weg einschlagen dürfen, warten wir's ab, was da 
noch auf uns zu kommt. Das Profil dafür hat er immer schon gehabt, es 
vielleicht ein wenig im Verborgenen gehalten, um es nach und nach hervorzuzaubern und wie einen Teppich auszulegen.
 Heutzutage ist es nun mal so, dass man nur die nötige Kohle haben muss, um 
auch mit wenig Talent aber großer Klappe berühmt zu werden und andere mit 
ihrer Art zu nerven.
 Diejenigen aber, die mit Herzblut und Liebe an ihrem Traum festhalten wollen, scheitern häufig an diesem Faktor (Geld) - und Bekanntheit - und finden auch keine 
Plattenfirma oder Veranstalter, die mal ein Risiko eingehen. Es geht leider 
auch hier nur ums Kohle machen. So viele Talente, die warten und 
nie nach oben kommen dürfen. Traurig, traurig.

Und da ich ja ein sehr neugieriger Mensch bin, weil ich wissen will wie es weitergeht, werde ich mich auch weiterhin für Thomas + neuer Band interessieren und sicher auch das eine oder andere Konzert besuchen, und mich auf die neuen Songs stürzen; wenn diese Warterei bloß nicht wäre.

Biene 1000

 


 

Lieber Thomas!

Danke, dass du diesen beschwerlichen Weg über DSDS gegangen bist, um deinen Traum zu verwirklichen, denn sonst hätte ich dich wohl niemals entdeckt. Ich hätte 3 Jahre meines Lebens nicht so erlebt, wie ich es durch dich durfte, und die will ich auf keinen Fall missen. Viele liebe Menschen hätte ich nicht getroffen, wenn du diesen Schritt nicht gewagt hättest. Deine Stimme hat mich vom ersten Hören an begeistert und tief berührt, und das ist bis heute so geblieben. Ich freu mich auf alles, was noch kommt und sag mal: Lass uns schwör´n, es wird immer so bleiben!!!

Danke Thomas
Ganz liebe Grüße

Monique

 


 

Thomas hat mich vom ersten Moment an fasziniert, das war damals bei "Stark“. Mein erster Gedanke war: "Der ist ja richtig richtig gut“. Nach dem ersten Live - Erlebnis wurde dieses Gefühl noch mal bestärkt. Ich konnte es wieder nicht verstehen, weshalb er vor DSDS keine richtige Chance bekommen hatte. Nun begleite ich seitdem Thomas und bereue keine Sekunde. Das Kämpfen hat sich gelohnt und tut es immer noch. Es macht mir unglaublich viel Freude, die jetzige positive Entwicklung mitzuerleben. Thomas bereichert mein musikalisches Leben ungemein und ist für mich unverzichtbar.  Dafür Danke ich Thomas und freue mich weiterhin auf grandiose Zeiten!

Hessische Thomate

 


 

Ich bin Godoj - und das ist gut so!

3 Jahre ist es nun her, bei mir sogar ein wenig mehr,
da kam so`n Typ und sagte: "Hi."
Dachte da schon:"Ei, ei, ei",
wenn der auch noch gut singen kann,
schau ich mir den "Mist" noch länger an.

Er konnte es, und fragt nicht wie -
hörte ich die Stimme, ging ich in die Knie:
Ob Chasing Cars, Stark, Behind Blue Eyes,
da war mir klar, Musik und Bühne, die sind seins.

Persönlichkeit, Charisma, Bescheidenheit gepaart mit Stimme,
wenn so´n Kerl dort nicht gewinne, der mich bringt um meine Sinne,
dann hat der Godoj zumindest was erreicht,
er hat mein kleines Herz erweicht.

Am 17. Mai 2008 war´s dann aber doch vollbracht,
viele Menschen haben ihn zum Sieger gemacht,
begeisterte Leute wie ich und du
hörten danach nicht nur "Love is you",
sondern auch voller Wonne "Liebe zur Sonne".

Die drei Jahre sind so schnell vergangen,
was haben wir für Stunden auf Bahnhöfen und Straßen abgehangen,
sind für Gigs gefahren kilometerweit
und dachten so manches Mal:"Reicht die Zeit?"

Wurde der Godoj auch oft in Zeitschriften zerrissen,
keine Minute möcht ich mehr missen.
Habe Leute getroffen und lieben gelernt,
viele erreichte die Musik, manche haben sich entfernt,

Geblieben sind tolle Momente und Freude,
der Blick zurück geht manchmal an Tagen wie heute.
Ansonsten hat das Leben einen Vorwärtsgang.
Auf geht´s von "Chasing Cars" über "Love is you" bis" Niemandsland",
von "dieser Weg ist steinig und schwer" bis zu "wir sind wieder wer".

Freuen uns auf´s dritte Album, können´s kaum erwarten
bis wir wieder auf zu neuen Ufern starten.
Warten auf Godoj und "bitte, nicht drängeln" sind die Devisen;
ob wir das in unsere Denke reinkriegen?

Lass andere sich am Fansein und der rosa Brille stören und reiben,
ich mag die TG - Musik, und das kann bitteschön so bleiben.
Und auch wenn man bald wieder von Termin zu Termin hetzt:
"Ich komm davon los, aber bitte nicht jetzt!"

Mary


 

 

Herzlichen Glückwunsch, lieber Thomas!
 
Drei Jahre ist es her, dass Du bei DSDS gewonnen hast. Was bin ich froh, dass ich die Staffel damals verfolgt habe, denn sonst wären mir manch gute Momente während DSDS und vor allem in den 3 Jahren danach entgangen. Jeder Deiner Auftritte bei DSDS war für mich ein ganz besonderes Ereignis. Nachdem ich in Mannheim 2008 zum ersten Mal auf Deinem Konzert war, dachte ich zunächst: "So, nun ist´s aber mal gut!“ Falsch gedacht! 3 Jahre später weiß ich es besser: Es folgten vieeele Thomzerte!!! Diese Faszination lässt nicht nach. Ich bin süchtig nach deinen Konzerten und Auftritten. Es sind unvergessliche Zeiten dich auf der Bühne zu sehen und Dir zuzuhören. Jetzt freu ich mich schon rieeeeeeeesig auf Pforzheim!!!! So, genug geschwärmt… Nochmal herzlichen Glückwunsch zu deinen Erfolgen der vergangenen drei Jahre. Auch für die kommende Zeit wünsche ich Dir alles Liebe und für die neue CD gaaaaanz viiiiiel Erfolg!

Susi so

 


 

Seit Thomas in mein Leben trat
Ist mir den ganzen Tag nicht fad!
 
Heute vor 3 Jahren haben wir unseren "Superstar der Herzen" gefunden. Ich bin zwar schon 60+ aber nach wie vor großer Fan von ihm, obwohl ich leider nur bei 4 Konzerten war. Mit 59 das erste Mal auf ein ganz besonderes Konzert zu gehen hätte ich mir nie gedacht! Aber ich bin froh, dass ich dabei bin! Ich freu mich dass er endlich den Stempel weg hat und richtig durchstarten kann, und ich freu mich schon riesig auf die nächste CD!
 
Ganz liebe Grüße aus Wien

Helga

 


 

Thomas und Gabi Heute vor drei Jahren kurz vor Mitternacht ging nicht nur durch meine Stadt Rocklinghausen ein Aufschrei, sondern durch einen Grossteil von Deutschland, wie ich später erfahren habe. Ein bis dahin den meisten unbekannter junger Mann namens Thomas Godoj hat mit einer unverwechselbaren Stimme mit einem Riesenvorsprung vor seinen Konkurrenten die Castingshow DSDS gewonnen. Seitdem ist für mich nichts mehr wie es vorher war: mit meinen nunmehr 60 Jahren habe ich

zahlreiche Konzerte dieses tollen Sängers besucht und kann nie schnell genug sein, mir eine neue Single oder gar ein Album übers Internet von ihm zu bestellen. Viele Freundschaften sind seitdem entstanden, gemeinsame Konzertbesuche und unzählige nette Telefonate oder Chat-Abende, was ich vorher nie für möglich hielt. Thomas, wir alle warten gespannt auf dein 3. Album und die neue Tour! Tausend Dank für alles, was deine Thomaten bisher durch dich erleben durften und alle guten Wünsche für deine weitere Karriere! ROCK ON!

Deine Thomate Gabi aus ROCKlinghausen

 


 

Seit dem 17.05.2008 haben Städtereisen für mich einen ganz neuen Stellenwert ;-) und ich bin mir sicher es wird immer so bleiben. Deine Konzerte sind toll, und ich freu mich auf alles was kommt.  Mach weiter so.

Shirin67

 


 

Wahnsinn - 3 Jahre sind schon vergangen! Thomas hat mich von Anbeginn durch seine Ausstrahlung, seine Stimme, seine Persönlichkeit fasziniert. Gerne habe ich ihn diese drei Jahre begleitet und mich stets auf's Neue überraschen lassen! Während DSDS bin ich auf seine WiNK - Vergangenheit aufmerksam geworden und sofort hat er mich mit diesem Deutschrock überzeugt. Nun durfte ich beobachten, wie er Stück für Stück in kleinen aber konsequenten Schritten mit einer offensichtlich unendlichen Geduld genau in diese Richtung geht und sich behutsam von seinem DSDS - Image (das übrigens nie gepasst hat!) löst. Ich habe riesiges Glück: genau so hatte ich mir seine Entwicklung vorgestellt und erhofft! Was freue ich mich auf die neue CD, die im Herbst erscheinen wird! Live hat er alle meine Erwartungen mehr als übertroffen - eine Granate auf der Bühne! Das rockt total! Und das werde ich diesen Sommer bei den Festival - Gigs genießen! Seine Stimme berührt und begeistert mich noch immer wie am ersten Tag - kaum eine andere Musik, die ich in den letzten 3 Jahren noch hören wollte bzw. die mich auch nur annähernd so fasziniert hätte! Ich freue mich auf alles was kommt und wünsche Thomas von ganzem Herzen weiterhin viel Erfolg auf diesem steinigen Weg! Ich bin und bleibe Godoj!

Karin

 


 

Die Stimme, die Musik, die Texte, die Live Gigs, die entstandenen tiefen Freundschaften unter uns Fans - nicht mehr wegzudenken aus meinem Leben! 3 Jahre und so viele unvergessliche Momente, gemeinsam erlebt mit wunderbaren Menschen: ob die charismatischen Live Auftritte von Thomas, Support - Aktionen mit den Streetteams, Treffen, Unternehmungen und durchgefeierte oder -gequatschte Nächte mit liebgewonnenen neuen Freunden, das gemeinsame Entgegenfiebern der neuesten news…
 
So leidenschaftlich Thomas die letzten 3 Jahre auf der Bühne seine Songs performt hat, so leidenschaftlich haben wir seinen Weg verfolgt. Jetzt ist in mir eine Ruhe und Gelassenheit eingekehrt. Dieser Sänger wird seinen Weg gehen und, ja, ich gehe mit! Und freue mich auf Album Nr. 3 und die bereits angekündigten Gigs!
 
"Wertvollen Menschen zu begegnen, bedeutet, die Sonne stets bei sich zu haben.“ (Verfasser unbekannt)

Mein Leben ist reicher geworden!
 
DANKE THOMAS!!!!!
Happykoeln

 


 

"Ein Krieger des Lichts glaubt.
Weil er an Wunder glaubt,
Geschehen auch Wunder.
Weil er sich sicher ist,
Dass seine Gedanken sein Leben verändern können,
Verändert sich sein Leben.
 

Weil er sicher ist, dass er der Liebe begegnen wird,
Begegnet ihm diese Liebe auch.
Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt.
Und dann hört er Kommentare wie diesen:
„Wie naiv er doch ist!“
Aber der Krieger weiß, dass es sich lohnt.
Für jede Niederlage gibt es zwei Siege.
Alle, die glauben, wissen das."


(Paulo Coelho: „Handbuch des Kriegers des Lichts“)

Lieber Thomas,

das ist mein Lebensmotto und irgendwie passt es vielleicht auch ein wenig auf dich. Du scheinst auch so ein Krieger des Lichts zu sein, und dafür sind dir ganz viele Menschen sehr dankbar; auch ich, mehr als ich je in Worte fassen könnte. Diese drei Jahre haben mein Leben verändert. Dafür werde ich dir mein Leben lang dankbar sein.

Ich wünsche dir von ganzem Herzen was du dir wünschst.

Scorpi

 


 

PM229965-0008-6057-84FF-8F450EB59A11-011

 

Lieber Thomas,

ich glaub einfach danke sagen ist nicht genug. Ich hab durch dich meinen Seelenzwilling gefunden. Du hast dich in mein Leben gesungen und ich komm nicht mehr davon los, ich will es auch gar nicht!! So viele schöne Erlebnisse.... es ist nicht einfach in Worte zu fassen... du kannst die Leute so begeistern und ich wünsche dir alles super Gute für deine Zukunft, gerne auch noch in 30 Jahren, ich bin auf jeden Fall dabei!!!

LG, Bettina

 


 

Hey Thomas,

17.5.2008... kannst du dich noch erinnern? Was für ein emotionales Ereignis war das damals! Wie gebannt saßen wir vor dem TV und haben mitgefiebert... oh Mann!

Jetzt haben wir den 17.5.2011 und du arbeitest grad an deinem 3. (!) Album. In diesen 3 Jahren gab es so viele tolle Konzerte mit dir... so oft es ging, war ich dabei! Man merkt dir unbedingt an, dass du mit Leib und Seele dabei bist, deine Lieder lebst und absolut "echt" bist. Das begeistert mich immer wieder!

Ich freu mich tierisch auf das neue Album, bin sooooo gespannt!
Also, hau'  rein Junge, wir warten.... ;-) 

LG, Maria

 


 

Die letzten 3 Jahre haben mein Leben wirklich bereichert, denn ich

- war vorher nie eine Konzertgängerin
- habe Deutschland kennengelernt ;-)
- habe ganz viele liebe nette Thomatenfreundschaften knüpfen können
- kannte keine Internetforen
- war ein ziemlicher PC-Dummi ;-)
- habe Musik nur oberflächlich gehört und gelernt sie zu genießen, zu spüren, zu leben und zu lieben
- habe nach 45 Jahren wieder ein Poster an die Wand gehängt und mich für Autogramme angestellt
- habe mehr Fotos von Thomas auf dem Lappi als von meiner Familie und Freunden *schäm*
- habe keine Rückenschmerzen mehr trotz langem Anstehen (dafür habe ich Füße vom langen Anstehen) ;-)
- bin nach wie vor thomatisiert und freue mich wie Bolle auf das 3. Album unseres 33-jährigen fucking Rockstars

Kurzum :   I c h   g e n i e s s e   m e i n   L e b e n !!!


Liebe Grüße
Angelika

 


 

Ob Mottoshow, Benefiz oder Boxring
Thomas, Du "rockst" das "Ding".

Lieber Thomas,

auf diesem Wege möchte ich dir einfach einmal Danke sagen: Danke für unzählige tolle Musikmomente; für neue Eindrücke, die ich gewinnen durfte; für neue Freundschaften, die durch dich und deine Musik erst entstanden sind; für Momente voller Freude. Egal, wohin dich dein musikalischer Weg führen wird, ich werde ihn weiterhin so gut es geht mitgehen. Ich freue mich auf deine Sommergigs in Pforzheim, Halle, Chemnitz, Bochum und Waltrop, die natürlich schon fest im Kalender stehen. Sei dir sicher, wir rocken weiter mit dir!

Liebe Grüße von Jasmin

 


 

Mich hat die Leidenschaftlichkeit von Thomas beim Singen auf der Bühne vom ersten Moment an mitten ins Herz getroffen und das ist bis heute noch so. Ich liebe seine Musik, ich liebe es, ihn in seiner einzigartigen Präsenz auf der Bühne zu erleben (das gibt mir persönlich sehr viel) und habe durch ihn einige ganz wichtige Freundinnen gefunden, ohne die ich mir mein Leben nicht mehr vorstellen mag.
Für all das bin ich sehr dankbar und freue mich riesig auf weitere "Stückchen Ewigkeit".

spunk

 


 

"Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht es nicht weiter."

Du hast schon vor deinem Sieg vor drei Jahren 34.419 "Berge" (Teilnehmer) hinter dir gelassen. Du hast die letzten drei jahre geackert, und du wächst mit deinen Aufgaben. :)

Es ist die Musik, die berührt, es ist die Stimme, die berührt, und es ist der Mensch, der berührt! Die letzten drei Jahre zählen zu den schönsten... immer wieder Gänsehautfeeling, Reisen quer durch Deutschland und die Begegnungen mit Gleichgesinnten auf deinen Hammerkonzerten!

Congratulations für alles was du geschafft hast!
Bleib so wie du bist und mach' genau dein Ding.
Ich bin dabei... nicely there are you :)

LG aus HH - Andrea (Type o Negative BMW Godoj)

 


 

Mein Steatman - Super Thomas, Gratulation!!! 

Schon 3 Jahre Durchhaltevermögen in diesem Haifischbecken!!! Emotionen pur um Mitternacht, als es hieß - "Superstar ist Thomas Godoj" ... Seit dem Casting begann für mich ne andere Zeitrechnung... werd für immer ein Fan bleiben, denn mit deiner Stimme, deiner Persönlichkeit hast du mitten ins Herz getroffen. Geh weiter diesen gradlinigen Weg und dann kommst du auch an wo du wirklich sein möchtest. Weiterhin viel Erfolg!!!



LG Jürgen u. Bärbel vom schönen Beetzsee

 


 

Hallo Thomas, 

möchte gleich mit einem großen Dankeschön für die letzten 3 Jahre anfangen. In dieser Zeit habe ich so viele schöne Stunden durch dich und deine Musik erlebt, viele nette Menschen kennengelernt, gemeinsam auf den zahlreichen Konzerten abgerockt, sodass ich keinen dieser Tage missen möchte.  
 
Jetzt freue ich mich auf alles Neue, die anstehenden Sommergigs und ganz besonders auf dein 3. Album!  
 
Liebe Grüße aus dem "Wilden Osten"
Martina_60

 


 

Lieber Thomas,

heute vor drei Jahren  habe ich deinen grandiosen Durchmarsch im DSDS - Finale miterlebt, habe mit dir mitgefiebert, dir ganz fest alle Daumen gedrückt, für dich angerufen was das Zeug hielt und mich dann über deinen Sieg so wahnsinnig gefreut. Für mich war absolut klar, dass ich deinen musikalischen Weg auch weiter verfolgen werde und hatte erstmal nur den einen Wunsch, nämlich, dich wenigstens ein einziges Mal  live erleben zu können.  Ja, und dann kam die Info, dass du auf Tour gehen und in Leipzig, gleich bei mir um die Ecke, das erste Konzert geben wirst. Es ist kaum zu glauben, aber zu diesem einen Konzert sind für mich  in den vergangenen drei Jahren noch 17 weitere unvergessliche Konzerte hinzu gekommen, für die ich mit meinem Sachsenthomaten - Reiseverein quer durch die Republik, einige tausend Kilometer zurückgelegt habe.  Kein einziges von diesen 18 Konzerten möchte ich missen, denn  es war alles in allem eine unglaublich aufregende Zeit,  verbunden mit vielen wunderschönen Begegnungen und Erlebnissen.

Danke Thomas für die vielen schönen Stunden, die wir gemeinsam mit dir bisher schon erleben durften und ich freue mich auf alles, womit du uns in absehbarer Zukunft überraschen und erfreuen wirst. Der Sachsenthomaten - Reiseverein steht jedenfalls für die bevorstehenden Sommerevents schon in den Startlöchern. Ich  freue mich auf dich und deine neue Band und bin mir sicher, das wird ein super Sommer.

Wespe100

 


 

Kaum zu glauben, aber wahr, meine Thomas-Godoj-Sucht wird heute drei Jahr´!

Ich wünsche Thomas Godoj beruflich sowie privat alles Liebe und Gute, und dass alles in Erfüllung geht, was er sich wünscht und vornimmt.

Ich freue mich auf alles was kommt, vor allem auf das neue Album und auf die Tour.

LG Nadine

 


 

Lieber Thomas,

heute sind 3 Jahre um... kann mich noch immer  genau erinnern, wie ich vor dem Fernseher stand und den Worten "Thomas, du bist auf die Bühne gekommen und das ganze Land hat seinen Ohren nicht getraut" usw. zitternd zugehört habe. Seitdem begleiten mich deine Stimme und deine Musik täglich, sie macht mir Mut, entspannt mich und gibt Energie. Ich freue mich unglaublich, dass ich dein Fan bin, dass du dir treu geblieben bist, und lass uns schwören es wird immer so bleiben. :-)
 
Justyna

 


 

Vom Coachpotatoe zur Rockthomate!!! Thomas und seine Musik haben mein Leben total umgekrempelt. Ich habe so viele nette Leute kennen gelernt und liebe es mit ihnen abzurocken. Ich bin so oft es geht dabei und hoffe auf viele weitere unvergessliche Zeiten mit Thomas Godoj und Band!!!

LG von Petra / Thomapet FB, GS und TGC

 


 

Weitere Beiträge finden sich bei den Kommentaren unter diesem Artikel. Wer noch gerne seinen Beitrag zu diesem Thema schreiben möchte, nutzt am besten auch diese Kommentarfunktion. Und: Wer als Fan Thomas Godoj weiterhin mit unterstützen möchte, der kann sich in die Streetteams involvieren und zusammen mit anderen bei Spaß und guter Laune die kommende Promotiontour unterstützen. News dazu in Kürze hier: Thomas Godoj Streetteam.

 

Veröffentlicht in NEWS 2011

Kommentiere diesen Post

Hiltrud 06/13/2011 18:04


Auch ich gratuliere Thomas Godoj und sage DANKE für seine Musik in den letzten drei Jahren. Ich bin zwar ein stiller Fan, aber ein sehr treuer Fan und vorallem ein Fan der ersten Stunde. Ich sage
DANKE, dass seine Musik mein Leben begleitet und ich ihn unterstützen darf. Sei es als CD-Käufer, als T-Shirt Träger oder als Konzertbesucher auf (nur) 3 Konzerten. Ich hoffe, dass auch dieses Jahr
wieder eines dabei sein wird. DANKE Thomas für deine tolle Musik,deine Songs und deine Stimme. DANKE aber auch an all diejenigen, welche dich täglich in irgendeiner Weise unterstützen und an dich
glauben. Ich wünsche dir eine tolle Zeit in Polen und ein super Konzert. Ich durfte letztes Jahr Polen kennenlernen. Ein tolles Land mit unglaublich netten Menschen, von denen viele gut deutsch
sprechen können. Viel viel Glück und Erfolg für das nächste Album!!!!


Thomas Godoj LIVE Blog 01/06/2012 18:42



Es ist wirklich klasse wie gut es momentan für ihn läuft. Toi toi toi!!!



Manuela 05/21/2011 15:24


Als Thomas Godoj am 17.Mai 2008 das DSDS-Finale gewann, begann auch für mich ein neues und aufregendes Leben! Niemals zuvor hätte ich gedacht, dass jemals ein Künstler mich so begeistern und
faszinieren kann. Doch Thomas hat es geschafft mit seiner tollen Stimme, seiner Ausstrahlung und Persönlichkeit hat er mich vom ersten Moment an berührt! In den vergangenen 3 Jahren habe ich viele
Begegnungen gemacht, und schöne unvergessliche Konzertmomente erlebt! Durch Thomas habe ich liebe Menschen kennengelernt und Freundschaften gewonnen denen ich sonst nie begegnet wäre, dafür bin ich
sehr dankbar!
Thomas ist ein Musiker mit Herz und Verstand er lebt und liebt die Musik, seine Bühnenpräsenz ist einfach der Hammer!Seit seinem Sieg geht Thomas seinen eigenen Weg, und hat sich nie verbiegen
lassen. Seine Gradlinigkeit und der Kampfgeist beeindrucken mich sehr!
Thomas ist heute ein Teil meines Lebens geworden!

Lieber Thomas
Ich bin so stolz ein Fan von dir zu sein, deine Musik macht mich einfach glücklich und gibt mir jeden Tag viel Kraft! Du bist eine Bereicherung im Musikbusiness!
Du bist dir immer treu geblieben und gehst deinen Weg!
Ich danke dir für alles was du mir, in diesen 3 Jahren gegeben hast! Ich wünsche dir von ganzem Herzen weiterhin viel Erfolg und alles Gute für deine Karriere, und dass du endlich die Anerkennung
bekommst die du verdienst! Ich freue mich wie verrückt auf viele weitere tolle Konzerte, sowie auf dein neues Album! Ich stehe hinter dir und werde deinen Weg immer begleiten!!
Schön dass es dich gibt!!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Manuela


menschlein 05/19/2011 21:35


Lieber Thomas, 3 Jahre sind vergangen - eine Zeit der Veränderung für mich. Mit Dir und Deiner Musik wurde mein Leben so bereichert und angefüllt von neuer Energie und Daseinsfreude, dass ich es
kaum beschreiben kann. Nein - ein Konzertgänger war ich bis dato nicht wirklich. Doch mit meinem 1 Livekonzert mit Dir wußte ich, dass es demnächst viele mehr werden. Niemals zuvor hat mich ein
Sänger mit seiner Ausstrahlung, seiner Bühnenpräsenz, seiner Ehrlichkeit und Unverfälschheit - mit seiner Musik und seinen Songtexten so fasziniert und berührt. Ich danke Dir für 3 unvergessliche
Jahre - 3 Jahrer voller musikalischer Highlights und angefüllt mit neuen, intensiven Freundschaften.
Ich freue mich auf alles Neue ... verfolge alle Nachrichten ... und sie stimmen mich voll Optimismus. Ich wünsche Dir weiterhin diese Ausdauer und Beharrlichkeit, mit der Du an Deinem Traum
arbeitest.

Danke dass Du für Dich und mit uns diesen Traum träumst und verwirklichst. Auf noch viele rockige Jahre.


Margit 05/19/2011 11:49


Du hast 2008 DsdS gewonnen!
Ist es wirklich schon 3 Jahre her? Schon beim 1. Casting war mir klar, Du bist was Besonderes. Dein "Fairytale gone bad" hat mich sofort vom "Hocker" gehaun.
Seit 3 Jahren begleitet mich Deine Musik jeden Tag. Deine Konzerte geben mir Ruhe und Kraft. Ich habe wunderbare Menschen kennen gelernt, denen ich ohne Deine Musik nie begegnet wäre.
Weiterhin viel Glück und Erfolg!
LG Margit


CrazyforDaniel 05/19/2011 07:52


Ich bin zwar kein Fan der ersten Stunde, aber ich habe damals jeden Auftritt von Thomas in der Wiederholung gesehen - und habe mit einer Brieffreundin gewettet, dass Thomas siegt; sonst hätten sie
und ich uns einen Besen geteilt - den hätten wir "gegessen".

Aber erst 2009 kam ich so richtig dazu, als Thomas bei uns in Hamm beim NRW-Tag auftrat und mich dreimal beeindruckt hatte. Danach wurde ich Mitglied bei MyBackstage und schrieb dort dann auch das
erste Mal mit meinem Fave DANIEL GEIST, der ja bis Anfang 2011 Keyboarder bei Thomas war.

Ich wünsche Thomas auch weiterhin viel Glück und werde ihn auf seinem weiteren Weg auch begleiten.

LG aus Hamm von Claudia