Thomas Godoj LIVE in Mannheim, 14.12.2008 - Mannheim whooooohuuuuu!

Veröffentlicht auf von Thomas Godoj LIVE Blogger

Alter Falter war das ein Ding gestern!

Bin jetzt zwar im Geschäft angekommen, aber irgendwie noch unfähig irgendein klaren Gedanken zu fassen ... boeh das war hammer gestern!

Erstmal ein riiiiiiiiiiiiiiiiiesen Kompliment an das Mannheimer Publikum, was da abging, war echt einsame spitze!

Wir sind ganz gut gestanden, 3 oder 4. Reihe ... gerade perfekt um das Geschehen auf der Bühne gut sehen zu können.

Wie schön öfters erwähnt war Cheffe stimmlich echt angeschlagen, am Angang des Konzertes hat er mir echt leid getan. Er sah auch nicht besonders gut aus! Aber naja es wurde dann doch noch ziemlich geil!

Die Höhepunkte wurden ja bereits erwähnt, Cheffe war super gelaunt hat zwischen den Lieder genau das richtige Maß an Reden gefunden und spielte gewohnt gekonnt mit dem Publikum. Wobei ich echt sagen muss, dass die Mannheimer echt geil waren. Die haben echt ALLES mitgemacht und zwar gleich und sofort, Thomas fand das wohl ziemlich witzig, weil er das dann schamlos ausnutze!

Aber er war die ganze Zeit am grinsen und am lachen, da geht mir einfach das Herz auf, wenn man den Jungen da so glücklich oben auf der Bühne stehen sieht. Wie ihm das alles so viel bedeutet und wie er einfach total ungläubig ist, dass das alles gerade auch passiert!

Tja das whhoooohuuuu wird wohl das neueste werden, da hat Cheffe glaub ich Spaß daran gefunden. Ich muss hier aber auch mal ein dickes Kompliment an die Jungs von der Band machen, wie die dann gleich mitgespielt haben und wir dann einfach mal zu Song2 von Blur.gerockt haben .. einfach geil!

Bei LIY holte er dann ja ein kleines Mädchen auf die Bühne, ach gott war das süüüüüüüüüüüüüüß. Ich hätte die Kleine am liebsten mit heim genommen und Thomas ... also ich leg mich jetzt einfach mal fest: Er wird ein guter Vater werden! Wie der mit Kindern umgeht...

Erwähnenswert wäre natürlich auch wieder das "Digi-Drums-Schnalz Dingsbums" ... Thorsten und Tom sind wieder total abgegangen und naja zu Cheffe brauch ich ja wohl nichts mehr sagen, könnt ihr euch ja denken.

Ja die Zugaben waren natürlich wieder das beste am ganzen Konzert (außer natürlich Liebe zur Sonne). Bei Helden gesucht verschwindet Thomas plötzlich von der Bühne, ich denk oh gott is der wahnsinng, der geht ins Publikum. Da is er dann zu den Rollis rüber und hat mit denen zusammen HG gesungen, also er schafft es doch immer wieder mir eine Gänsehaut über den Körper zu jagen. Fand ich total schön die Aktion.

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa und dann LET IT BE! Leute das war so geil! Cheffe steht mit dem Rücken zu uns und plötzlich legen, wieviel Leute waren das 2.000???, egal viele viele Menschen einfach mal mit Let it be los. Cheffe dreht sich um ... völlig überwältigt lässt er sich auf die Knie fallen und schüttelt nur ungläubig den Kopf! Hach war dat wieder schöööön. Die Band natürlich gleich wieder eingestimmt, die Halle hat getobt. Ja und als 2. Zugabe gabe es dann noch mal whhoooohuuuu!

Erwähnenswert ist meines Erachtens auch noch, dass sich Cheffe jetzt neuerdings als Drummer versucht. Er hat sich einfach mal einen Drumstock von Thorsten genommen und hat mit Thorsten zusammen gespielt. Wobei ich sagen muss, dass mich Cheffe an meinen kleinen Neffen erinnert hat, der auch immer wie wild und total unkoordiniert auf irgendwelchen Sache rumhämmert!  Aber es hat ihm Spaß gemacht ...

An dieser Stelle zieht Tante Edith mal ein geiles Bild von Starrox rein, was diese Situation ganz gut wieder gibt
  http://www.starrox.net/tg/bilder/tour2008/1221/IMG_4872.jpg

Es war einfach ein tolles Konzert, ich hab viele nette Leute endlich mal persönlich kennengelernt und ja wir haben die Bude gerockt!

Ich hab jetzt erstmal Tourpause und freue mich schon jetzt, wenn es im Februar für mich weitergeht

Viele Grüße,
Mel

Veröffentlicht in FANS SCHREIBEN

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Wencke 12/23/2008 23:52

Suche dringend Bilder von dem süßen kleinen Mädchen was Thomas zu sich in Mannheim auf die Bühne geholt hat. Das ist nämlich meine kleine Schwester gewesen. Es war ihr erstes Konzert und Weihnachtsgeschenk von mir. Leider hatte sie in diesem Moment die Kamera. Hat irgendjemand ein Foto davon gemacht. Es wäre eine hammer Erinnerung für Sie.
Vielen lieben Dank schon mal.
LG und schöne Weihnachten.

Thomas Godoj LIVE Blogger 12/24/2008 10:01


Ich werde mal schauen, was ich machen kann, ok?