Thomas Godoj LIVE in Recklinghausen, 06.12.08 - Ein emotionales, rockiges Nikolausfest

Veröffentlicht auf von Thomas Godoj-Fans

Ein Konzert im Heimatort, da wo alles anfing für Thomas Godoj - das musste emotional sein, das war zu erwarten. Wegen des hohen Andrangs waren zwar am 4. und 5. Dezember Zusatzkonzerte vorgeschaltet worden, wegen des speziellen Datums (Nikolaus) und vieler geladener Gäste wie Familie und Freunde, blieb dieses Konzert aber etwas besonderes.
Auch viele Fans waren aus der Umgebung und von weit her nach Recklinghausen gekommen, um die GODOJs zu feiern und waren vor dem Konzert teilweise bereits seit Stunden im extra für den 4.-6. Dezember für die Fans aufgebauten Zusatzzelt. Entsprechend euphorisch und emotional war auch die Stimmung des ganzen Konzerts.

Godoj & Band rockten auf der Bühne ab, überzeugten mit Stücken, die viel rockiger arrangiert waren als auf der CD Plan A, steigerten Stimmung und Musikgenuss noch mit einer ins Konzert integrierten Unplugged Session von Not the only one, When the tears are falling und Autopilot, begeisterten mit einem Battle zwischen dem australischen Didgeridoo (Tom Fronza) gegen Schlagzeug (Thorsten Bugiel) und liessen sich selber von der Begeisterung der Fans und dem mitsingenden Publikum rühren.

Dass Nikolaustag war, wurde nicht nur von zahlreichen Nikolausmützen im Publikum unterstrichen, zur Zugabe kam auch die ganze Band mit Mützen und weissen Rauschebärten zurück auf die Bühne, schleuderte Fan-Shirts und Süssigkeiten als Geschenke ins Publikum, bevor sie weihnachtlich verkleidet noch einmal abrockten. Gedankt wurde es ihnen nicht nur durch tosende Begeisterungsstürme, Kreischen und ein elektrifiziert mitgehendes Publikum, sondern auch durch eine spezielle Weihnachtsaktion der Fans, die für jedes Bandmitglied gefüllte Nikolausstiefel vorbereitet hatten.

Eine umwerfende musikalische Erfahrung, die Vorfreude auf die kommenden Konzerte der Plan A Tour macht, an diesem speziellen Datum aber auch ein emotionales Erlebnis der ganz besonderen Art, das von der grossen Spielfreude der Band gezeugt hat aber auch von ihrer grossen Fannähe.

Lieber Gruss

isa

Veröffentlicht in FANS SCHREIBEN

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post